Aufbau einer Bienenzucht in Tuna N.R. - Ghana

Frauen, die bisher ohne Einkommen waren, haben durch dieses Projekt ein Jahreseinkommen mit mehr als 200 Euro erzielt. Begonnen hat dieses Projekt sehr pragmatisch:Bei einem Besuch in Ghana 2008 haben zwei Allensbacher Bürger Frau Lucilla Dayuori und Ihren Mann, Oxford Dayuori, gefragt, was wir als "Dankeschön" Gutes für sie und die Frauengruppen machen können. "3 Bienenkörbe finanzieren": 100 Euro.

Gärten für Ghana

Ziel des Gartenprojekt ist es, dass Frauengruppen eingetragene Grundstücke erwerben können, die sie dann gemeinsam bewirtschaften, um mit dem Ernteertrag ihre Familien zu ernähren.
Sollte von dem Gemüse noch etwas zum Verkauf übrig bleiben, so können die Frauen dieses Gemüse auf dem wöchentlichen Markt anbieten und verkaufen.